44. Emsbürener Musiktage

Als einer der kulturellen Höhepunkte im südlichen Emsland bietet das Programm der Emsbürener Musiktage jährlich beeindruckende klassische Konzerte mit renomierten Künstlern, internationale Holzbläser-Meisterkurse sowie eine begleitende Kunstausstellung mit musikspezifischem Thema – ein facettenreiches Angebot für Jung und Alt.

Die begleitende Kustausstellung wird in diesem Jahr von der Lingener Künstlerin Heidemarie Albers mit dem Thema “Farbträume – Inspiration durch Musik & Poesie” inzeniert.

Die Ausstellung in der Liudger Realschule, Hanwische Str. 11 in Emsbüren, wird am Sonntag, den 13.10.2019 um 11:30 Uhr eröffnet.

Begrüßungsworte:
Bernhard Overberg (Bürgermeister)
Edith Uhlenberg (1. Vorsitzende Kulturkreis Kirchspiel Emsbüren)

Laudatio: Eva-Maria Riedel

Musik: Bernhard Gortheil und Christian Muche

Sonntagabend (13.10.) findet um 20.00 Uhr das Dozentenkonzert statt, ein Konzert der Extraklasse mit den Professoren der Meisterkurse. Im Rahmen des Gastkonzerts (Dienstag, 15.10.2019 um 20.00 Uhr) präsentieren in diesem Jahr der Schweizer Bariton Manuel Walser und die Pianistin Anano Gokieli Franz Schuberts Liederzyklus “Winterreise” mit Gedichten von Wilhelm Müller.

Weitere Informationen zur den Veranstaltungen finden Sie hier.